Bericht: Agenda Video-Werkstatt

  • von

Die Konferenz am Mittwoch, dem 24.3. gab reichlichen Aufschluss über die Anwendung von Shotcut. Fazit: Der Versuch, eine etwas „aufwendigere“ Slideshow z.B. mit Urlaubsfotos zu realisieren kann an seine Grenzen stoßen. Durch zahlreiche Effekte und Einstellungen lassen sich ansehnliche Ergebnisse erzielen, sind aber in einigen Bereichen mit hohem Aufwand betroffen. Trotzdem macht es den Teilnehmern/innen Spaß, mit diesem Werkzeug zu arbeiten. Daher soll in der nächsten Agenda noch einmal auf dieses Thema eingegangen werden. Stichworte, wie Stapelverarbeitungen von Bilder verschieben, Schlüsselbilder, Filter, Verwendung mehrerer Zeitachsen usw. sorgen für genügend Gesprächsstoff und wir dürfen gespannt sein, was Shotcut noch alles preisgibt 😉

Als nächster Termin ist der 07. April 2021 angedacht. Inhalt und Einwahloption zu der Agenda gebe ich wie gewohnt im Terminkalender bekannt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.