Bücherclub

Ansprechpartnerin: Maria

In diesem Treffpunkt werden Leute ins Gespräch gebracht, die an Büchern und Literatur interessiert sind.
Dabei sind unterschiedliche Formate vorstellbar:


  • Persönlicher, zwangloser Austausch über Bücher in einem gemütlichen Rahmen. Selbstverständlich unter Berücksichtigung der aktuell geltenden Corona-Bestimmungen, daher zunächst virtuell.
  • Wer möchte, kann ein Buch (evtl. sein Lieblingsbuch?) vorstellen und erklären, was an diesem Buch begeistert.
  • Möglich wäre ebenso die Bildung eines Lesekreises, in dem mindestens 2 Personen sich auf ein Buch einigen, es gemeinsam lesen und danach darüber diskutieren. Dieses Gespräch kann im Rahmen einer Videokonferenz oder als Livestream erfolgen.
  • Das „Wanderbuch“: Ein und dasselbe Buch wird weitergereicht und von mehreren Leuten gelesen. Den Abschluss bildet eine Videokonferenz, bei dem man die persönlichen Eindrücke austauscht.

Es gibt mit Sicherheit noch weitere Ideen. Vielleicht hast Du ja auch noch die ein oder andere?

Corona bedingt finden die Veranstaltung zunächst als Videokonferenzen statt. Aber hoffentlich wird jedoch bald wieder der direkte Kontakt möglich sein.

Als erstes Projekt wurde in Zusammenarbeit mit der Foto/Video-Werkstatt ein Video über den Bücherschrank in Bevergern gedreht:
Vorstellung Bücherschrank Bevergern – YouTube

Zunächst sind keine regelmäßigen Treffen geplant. Sobald sich eine Gruppe Interessierter gefunden hat, können regelmäßige Treffen geplant und durchgeführt werden. Dieser Treffpunkt steht noch ganz am Anfang. Wer Lust hat, sich mit eigenen Ideen zu beteiligen und an deren Umsetzung mitzuwirken, ist herzlich willkommen.
Das untenstehende Formular kann zur Kontaktaufnahme mit Maria genutzt werden.

Wir freuen uns auf Rückmeldungen.

Kontakt

Leave this field blank